Lektüre für Zwischendurch

Oft werde ich gefragt, wie ich die Bücher aussuche, die ich besprechen möchte. Und da gibt es so einige Kriterien 🙂 Lieblingsautoren Cover Klappentext ein Verlag/ Agent*in fragt freundlich nach Wie bei Wir, die Anderen von Oliver Wunderlich. Zur Zeit hab ich durch den neuen Job allerdings so viel zu tun, dass schon so viele... Weiterlesen →

Herrlich unaufgeregt

„Das Leuchten jenes Sommers“, das kann ich vorweg schon sagen, ist ein absolutes Frauenbuch. Das Cover mit einer Frau am Meer fällt sofort auf und schon mit den ersten Seiten hat sich bei mir eine Art innere Ruhe eingestellt, die sich durch die ganze Geschichte gezogen hat. Sie spannt sich über 2 Zeitebenen und wird... Weiterlesen →

Louisa Clark in New York

  Es ist Valentins-Tag! Ich finde, kein Buch passt perfekter als "Mein Herz in zwei Welten" von Jojo Moyes zu diesem Tag 🙂 Nach "Ein ganzes halbes Jahr" und "Ein ganz neues Leben", die uns zu Tränen gerührt haben, schickt Moyes ihre Heldin Louisa Clark im dritten Teil nach New York. Und es ist heftig: Kitsch,... Weiterlesen →

Jojo Moyes lässt in "Mein Herz in zwei Welten" kaum ein Klischee aus - gefühlt gräbt sie auf jeder Seite eine neue Geschichte aus, die wir aus Hollywood-Filmen kennen. Aus anfänglichem "Augenverdrehen" wurde ein "Lächeln" und daraus ein echtes "Lesevergnügen". Ich liebe es!!!

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑