Schlagwort: Bestseller

Robert Galbraith und Cormoran Strike

„Ich wusste gar nicht, dass J.K. Rowling Krimis schreibt“ habe ich in den letzten Tagen recht oft gehört – deshalb hier ein kleines Special zu J.K. Rowlings Krimireihe unter dem Pseudonym Robert Galbraith. Schon im November 2013 ist der erste Teil „Der Ruf des Kuckucks“ in Deutschland erschienen und jeder wusste sofort, wer hinter dem Pseudonym Robert Galbraith steht. Warum? Vertraue nie deinem eigenen Anwalt. … [Robert Galbraith und Cormoran Strike weiterlesen]

+

Strike! – Teil 4

Schon lange nichts mehr von Bestseller-Autorin J.K. Rowling gehört? Weit gefehlt, denn J.K. Rowling hat schon wieder einen neuen Roman veröffentlich! „Weisser Tod“ ist frisch auf Platz 4 der Spiegelbestsellerliste eingestiegen. Aber hat so ganz und gar nichts mit Harry Potter zu tun, sondern erscheint unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith und ist bereits der vierte Teil einer Krimireihe um das Ermittlerduo Cormoran Strike und … [Strike! – Teil 4 weiterlesen]

+

Lecker Halloween

Die Nacht der Nächte steht vor der Tür – die Nacht, an der die Hölle Ausgang hat und Geister und Dämonen unter uns Menschen wandeln können. Es ist die Nacht der Werwölfe, Hexen, Zombies, Kobolde und Vampire und all diese Kreaturen müssen bei Laune gehalten werden – mit ganz besonderen Köstlichkeiten: Fingerfood – der Begriff ist wörtlich zu nehmen, Schlürf und Schlabber und gar … [Lecker Halloween weiterlesen]

+

Unglaublich schön!

Es gibt Neues von der australischen Bestsellerautorin Kate Morton. Schon ihr Debüt „Das geheime Spiel“ war ein Sensationserfolg. Ihre Bücher sind weltweit in 34 Sprachen übersetzt und in 42 Ländern erschienen. „Die Tochter des Uhrmachers“ ist ihr 6ter Roman und ich liebe es! Der Roman hat alles, was Frau braucht: Ein verwunschenes Herrenhaus an der Themse, einen verheißungsvollen Sommer und eine Tragödie, die erst … [Unglaublich schön! weiterlesen]

+

Was wäre wenn…

Der neue Roman von Andreas Eschbach (Das Jesus-Video, Herr aller Dinge, Ausgebrannt) kommt heute endlich in die Buchläden. Der „Neue“ heißt „NSA – Nationales Sicherheitsamt“. Klingt ganz nach Geheimdienst und Edward Snowdon… … aber Eschbach wäre nicht Eschbach, wenn er nicht ein neues Szenario schaffen würde – ein was wäre wenn… 1942 – Zweiter Weltkrieg. Es gibt bereits „Komputer“, ein Weltnetz mit Elektropost, bargeldloses … [Was wäre wenn… weiterlesen]