Die Angst…

...ist das zentrale Thema in den Thrillern von Marc Meller. Im aktuellen Buch geht es um die Angst, die Kontrolle zu verlieren: Das Schlaflabor. Tom Sonnborn hat Schlafprobleme. Die sind zum ersten Mal aufgetreten, als seien Mutter bei einem Verkehrsunfall gestorben ist. Mittlerweile ist er so verzweifelt, dass er sich einer neuen Therapieform unterziehen will,... Weiterlesen →

Ein Ausflug nach Tasmanien

Und der fühlt sich irgendwie an, an wäre man an diesem fremden Ort zu Hause. Kyle Perry lebt hier und hat mit Die Stille des Bösen seinen ersten Thriller auf den Weg gebracht. Der Ort des Geschehens: Limestone Creek, eine Kleinstadt, die in den 80er Jahren Schreckliches erlebte. Eine Gruppe Mädchen verschwand damals spurlos in... Weiterlesen →

Psycho vom Feinsten

Und ich muss zugeben, dass ich zuerst mal so gar nichts verstanden habe 🙂 So vielschichtig, bis ins kleinste Detail ist der Roman Das Spiegelhaus von Carole Johnstone durchgeplant. Es ist der erste Roman der preisgekrönten schottischen Autorin, die bis jetzt nur Kurzgeschichten geschrieben hat. In der Westeryk Road Nummer 36, am Rand von Edinburgh,... Weiterlesen →

Wenn ein Problem einfach so verschwindet…

Stellt euch vor - ihr sitzt im Zug und macht die Bekanntschaft einer sehr sympathischen Frau. Ihr unterhaltet euch ungezwungen und dann ist dieser eine Moment der Vertrautheit und ihr erzählt, was euch auf der Seele brennt. Schließlich werdet ihr diese Frau niemals wiedersehen. So beginnt die Geschichte Die folgsame Tochter von Lisa Unger. Selena... Weiterlesen →

WTF – ein Zug voller Killer

...klingt irre, ist irre! Der neue Thriller vom preisgekrönten Autor Kotaro Isaka: Bullet Train. Stellt euch vor: im Shinkansen von Tokio nach Morioka versammeln sich mehr oder weniger zufällig ein paar Profikiller - jeder mit einem anderen Auftrag... und klar, sie kommen sich in die Quere. Zum einen das Team Lemon und Tangerine - die... Weiterlesen →

Das ist der Abgrund

Donato Carrisi lässt uns mit seinem neuen Thriller Ich bin der Abgrund geradewegs in diesen hineinschauen. Diese Geschichte ist faszinierend und trotzdem kaum auszuhalten. Inspiriert vom Serienmörder Luigi Chiatti - dem "Monster von Foligno", mit dem sich Carrisi schon während seines Studiums beschäftigt hat. In Como treibt ein Serienmörder seit 10 Jahren sein perfides Spiel.... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑