Island Feuer – der nächste Blockbuster?

Bitte nicht vom Klappentext täuschen lassen. Der gibt die Geschichte zwar gut wieder, aber erklärt nicht, wie gut das Buch wirklich ist. Spannend erzählt, wissenschaftliche Fakten zum Vulkanismus in Island, eine Protagonistin, die zeigt, wie sehr auch wir Menschen den Urgewalten ähneln – vor allem dem Spaltenschwarm auf der Reykjanes-Halbinsel. Es geht um Hybris und darum, das echte Liebe zu allem befähigt.

Anna Arnardottir ist Geologin und Geophysikerin. Ihre Welt dreht sich schon von Kindesbeinen an um Vulkane. Sie ist eine der angesehensten Wissenschaftlerinnen in Island. Sie lebt ein beneidenswertes Leben: mit einem liebenden Ehemann, 2 Kindern und einem schönen Haus am See. Doch die Tage werden unruhiger.

Es gibt einen submarine Eruption, nach mehreren vorausgegangenen Erdbeben. Auf einem Erkundungsflug lernt Anna den Fotografen Tomas kennen und Anna verliebt sich – haltlos.

Die Erdbeben reißen nicht ab. Es ist davon auszugehen, dass eine weitere Eruption ansteht. Die Regierung gründet einen neuen Wissenschaftsrat, dem auch Anna angehört, um die Bevölkerung rechtzeitig vor einem größeren Beben oder einen Ausbruch zu warnen. Und tatsächlich das Magma drängt nach oben – eine typische Spalteneruption – touristenfreundlich in der Nähe einer Aussichtsplattform. Doch das soll noch nicht der Showdown gewesen sein.

Fazit

Ich hab Island Feuer an einem freien Wochenende durchgelesen. Eindrücklich geschrieben, immer wieder wird Spannung aufgebaut, die Parallelen zwischen der Zerrissenheit der Erde und der Annas, die Energie, die sich entladen muss und einen Weg nach „draußen“ sucht. Und Sonntag Nacht konnte ich nicht schlafen, weil mir das Ende so in den Knochen gesessen hat. Ich bin ein Fan von Sigridur Hagalin Björnsdottir geworden! Könnte mir sehr gut eine Verfilmung vorstellen.

Sigridur Hagalin Björnsdottir: Island Feuer, aus dem Isländischen von Tina Flecken, 335 Seiten, Suhrkamp, 15,95 Euro, ISBN 978-3-518-47254-5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: