Die Nacht der Nächte steht vor der Tür – die Nacht, an der die Hölle Ausgang hat und Geister und Dämonen unter uns Menschen wandeln können. Es ist die Nacht der Werwölfe, Hexen, Zombies, Kobolde und Vampire und all diese Kreaturen müssen bei Laune gehalten werden – mit ganz besonderen Köstlichkeiten: Fingerfood – der Begriff ist wörtlich zu nehmen, Schlürf und Schlabber und gar garstigem Gebräu.

Die Klassiker unter den Gruselschockern auf dem Teller – wie Wurstmumien, Marshmallow-Geister oder vergiftete Äpfel finden sich genauso im kulinarischen Kötzlichkeiten Halloween Rezept-Buch, wie ganz neue Leckereien, die für Untote genauso geeignet sind wie für die Lebenden unter ihnen.

Die gefüllten Schrumpfköpfe kommen frisch aus Südamerika – zubereitet nach einem alten Inka-Rezept. Dazu werden in rote Paprika mit einem scharfen Messer gruselige Halloween-Visagen geschnitzt und mit Hackfleisch gefüllt. Diese Schrumpfköpfe werden bei 150 Grad in Tomatensoße gebadet und mit einem Klacks Tsatsiki serviert.

Beliebt bei großen und kleinen Zombies ist Gehirn. Das ist kein Wunder, denn Zombies sind intellektuell eher limitiert – was man nicht nur an ihrer Langsamkeit und ihrem beschränkten Wortschatz feststellen kann. Im Halloween Koch- und Backbuch gibt es ein passendes Rezept für ein frisches Gehirn. Dieses doch komplexe Gebilde ist ein Rührkuchen, den man nach dem Backen in Form bringt. Eine dünne Buttercreme wird über den Kuchen verteilt und dann werden die Hirnwindungen dekoriert – kleine, dünne Schlangen aus Marzipan. Den letzen Schliff gibt ein roter Fruchtaufstrich oder Kirschsirup als süßes Blut.

Das Halloween Koch- und Backbuch von Tom Grimm macht einfach richtig Spaß. Es gibt zu jeden Rezept eine kleine Gruseleinführung. Letztlich bleibt nur eine Frage offen: können wir diese abscheulichen Köstlichkeiten wirklich essen oder ist der Horror davor einfach zu groß?

Tom Grimm: Halloween. Das Koch- und Backbuch, 128 Seiten, 9,99 Euro, Riva-Verlag, ISBN 978-3742306289

One Comment on “Lecker Halloween

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: