UND??? Wo sind sie denn die Entzugserscheinungen? Wo war heute der Heißhunger? Warum hab ich seit Montag 1 Kilo zugenommen? Was läuft da nicht richtig? Dieser Tag 3 ist ein Arsch! (Ist das vielleicht schon die „schlechte Laune Phase“?)

Ich habe tapfer jeder Versuchung widerstanden. Am morgen schon dem Catering auf der Arbeit mit Kirschstückchen und Cola Light. Ich habe mich gegen die hämischen Kommentaren von Kollege Stefan gewehrt und ich war einkaufen! In unserem real gehts natürlich erst mal durch die Süßigkeitenabteilung, bis man das Obst und Gemüse erreicht, aber: eine Frau, ein Ziel. Und an der Kasse treffe ich Alex, einen Schulfreund, der sich gerade einen Vorrat an Erdnussflips und Havana Club zulegt – ich wär so gern auf dieser Party!!!

In meinem Einkaufskörbchen waren: Quark, Frischkäse, Zucchini, frisches Suppengemüse und Fenchel, für die Kaninchen 🙂

Rezept: Frischkäse und Quark kann man wunderbar zu einem Brotaufstrich verarbeiten. Einfach Kräuter oder auch Radieschen oder Blauschimmelkäse dazugeben, Salz und Pfeffer soviel ihr mögt und einen Schuss gutes Olivenöl. Umrühren nicht vergessen 😀

Ansonsten lief der Tag wie üblich. Das gab es heute:

  • großer Kaffee mit Milch
  • eine Handvoll Nüsse
  • selbst gebackener Bagel mit einer Scheibe Käse
  • 125g Mozzarella-Bällchen mit Tomate
  • trockener Bagel dazu
  • viel Tee

Sieht eintönig aus, hat sich aber nicht so angefühlt. Heute habe ich die Aufnahme von natürlichem Zucker von gestern 18,5g auf 3g senken können. So gut wie das klingt, war es nicht für meine Trainingseinheit heute. Ich hatte wenig Kraft für die Übungen und am Ende war mir leicht schwummrig.

Immerhin: Ich habe Leidensgenossen: Raphael macht ja auch mit und schickt fleißig motivierende Emails – aber bei dem sieht halt alles leicht aus 😉 Und wie es der Zufall so will steckt mir heute Freund und Kollege Tom Meyer, dass er schon seit dem 3.1. zuckerfrei ist: Antenne Niedersachsen

Das schaff ich auch – auch wenn dieser Tag einfach ein A… ist! (boaaahhh, 1 Kilo mehr!)

2 Comments on “Challenge zuckerfrei Tag 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: