Kategorie: denkbar

Generation „planlos“

Ich gehöre zur zweiten Nachkriegsgeneration. Eine Generation, der es an nichts gefehlt hat und der alle Türen offen gestanden haben. Ich bin im festen Glauben aufgewachsen alles sein zu können, wenn ich lerne und meinen Interessen nachgehe. Und ich war fleißig. Ich habe eine solide Ausbildung – mit der man Geld verdienen kann. Ich habe ein Intellektuellen-Studium für die Schönheit des Geistes, das mit … [Generation „planlos“ weiterlesen]

Meinung und Öffentlichkeit

Was ist das für eine Zeit, in der die eigene Meinung permanent selbsternannten Moralaposteln unterliegt? In der sich so viele berufen fühlen öffentlich zu kritisieren, unsachliche Emails zu einem Thema zu verfassen und dabei glauben, sie sind das Maß aller Dinge. Klar, wenn wir im Netz unsere Meinung kundtun sind wir einer fremden Öffentlichkeit ausgesetzt und jeder ist auch berechtigt Kritik zu äußern – … [Meinung und Öffentlichkeit weiterlesen]

Erster Blogbeitrag

Jetzt ist es also soweit! Hier könnt Ihr meinen ersten Blogbeitrag lesen. In der Anweisung steht, ich soll kurz erzählen, warum ich diesen Blog angefangen habe… Ganz einfach: Hier könnt ihr die neusten Buchempfehlungen lesen und bestimmt mal dies und das über kuriose Reisen. Mit Lebensweisheiten würde ich mich gerne zurückhalten – versprechen kann ich da aber nix 🙂 Bleibt Euch noch viel Spaß … [Erster Blogbeitrag weiterlesen]