Schlecht geträumt

Bad Dreams heißt der neue Thriller von Megan Miranda. Mittlerweile der vierte der Bestsellerautorin nach Tick Tack, Little Lies und Perfect Secret.

Olivia Meyer schlafwandelt – sie wird Nachts von ihrem Nachbarn gefunden und wieder nach Hause zurückgebracht. Olivia ist verunsichert, sie ist seit 20 Jahren nicht mehr schlafgewandelt – aber vielleicht ist dieser Jahrestag ja der Auslöser. Denn Olivia Meyer verschwand vor 20 Jahren in einer Sturmnacht spurlos. 3 Tage lang war die Kleinstadt, in der sie damals wohnte, in Aufruhr. Dann wurde sie an einem Abwassergitter hängend gefunden und gerettet.

Ein Erlebnis, das das Leben von Olivia und ihrer Mutter komplett auf den Kopf gestellt hat. Fernsehauftritte, Zeitungsartikel, ein Buch, ein Spendenfond, Fans, Neider und schließlich ändert Olivia – damals noch Arden Maynor ihren Namen, um endlich wieder ein normales Leben führen zu können.

In einer der kommenden Nächte ist Olivia wieder draußen, im Garten und stolpert über die Leiche eines Mannes, den sie von früher kennt…

Fazit

Ich haben alle Bücher von Megan Miranda gelesen und finde dieses hier ist leider ihr schwächstes. Die Idee ist toll – Mädchen wird von der Vergangenheit eingeholt, wird verdächtigt und klärt am Ende ein Verbrechen, das sie nie für möglich gehalten hätte. Großes Manko: Ein ewiges Erwähnen von Trauma, Pressejagd auf Olivia, dass sie niemandem vertrauen kann, dass sie ihre Geschichte vergessen will, wie schlimm nicht das Erlebnis war, sondern wie schlimm es ihr danach ging und – hab ich schon erwähnt? – dass sie niemandem vertrauen kann und übrigens niemandem vertrauen kann. Und vor lauter „nicht vertrauen können“ kommen die anderen Figuren mit ihren Nebengeschichten zu kurz. Schade.

Aber macht euch selbst ein Bild:

Megan Miranda: Bad Dreams – deine Träume lügen nicht, aus dem Amerikanischen von Cathrin Claußen, 384 Seiten, Penguin, 15 Euro, ISBN 978-3-328-10754-5

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s