Der Kühlschrank muss raus!

Ich habe nicht gezählt, wie oft ich die Kühlschranktür heute aufgemacht habe, gefühlt war es 2-3 mal in der Stunde und es war sicherlich noch nicht das letzte Mal heute. Die Kaffee-Maschine ist heiß gelaufen und ich könnte ALLES essen, wenn ich es nur in die Finger kriege.

Ja, Homeoffice-Tag. Und es war wirklich viel zu tun – also muss es an der Möglichkeit „Kühlschrank“ liegen.

  • Kaffee mit Mandelmilch und etwas Zimt

gabs zum Frühstück – ich bin so spät aufgestanden, dass eh gleich Mittagszeit war.

  • Kohlrabi mit Romanesco in Butter gebraten mit 2 kleinen Frikadellen

Total unbefriedigend – also noch ein

  • Joghurt mit Heidelbeeren

hinterher geschoben. Dann Kaffee, dann

  • 3 Passionsfrüchte

Kaffee und Kaffee und Abends (was ein Glück, es ist schon Abend)

  • ein Käsebrot

(Brot ist selbst gebacken und natürlich ohne Zucker). Und damit nicht genug:

  • eine Handvoll Cashew-Kerne

mussten auch noch sein.

Ich habe mich so gefreut, einen Tag zu Hause zu verbringen – wenn ich jetzt an morgen denke, graut mir davor. Aber: wieder keine Lebensmittel mit Zuckerzusatz gegessen – das ist doch schon mal was. Ehrlich gesagt, sind aber heute meine Gedanken gerne mal zu Chips und Schokolade geschweift – ich bin gespannt, wer nach diesen 4 Wochen zuckerfrei gewinnt: Kilos vs. Schoki! 😀

One Comment on “CZ Tag 16

Schreibe eine Antwort zu sapadi Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: