lesbar

An Hinterlist nicht zu überbieten

Sabine Durrant: Die Hochstapler!

Sabine Durrant schreibt als Journalistin erfolgreich für den Guardian, den Daily Telegraph und die Sunday Times und genauso erfolgreich schreibt sie Krimis. Ich bin absolut begeistert von „Die Hochstapler“ ein Paukenschlag, Fast Seiten Psychospannung auf aller höchstem Niveau.

Paul Morris ist ein überheblicher Macho, der kurz nach seinem Studium einen Bestseller veröffentlich hat. Jahrelang ging es bei ihm nur um Partys, Alkohol, Frauen, Ruhm. Jetzt ist das Geld aufgebraucht und er schmarotzt sich durchs Leben – und das mit Mitte 40!

Ganz reizender Typ!

Auf einer Feier seines alten Freundes Andrew lernt er Alice kennen, zwei Jahre jünger als er – eigentlich steht Paul mehr so auf Zwanzigjährige – aber Alice ist reich, verwitwet und er wittert seine Chance sich durchfüttern zu lassen. Damit aber nicht auffällt, wie pleite Paul ist, tischt er Alice kleiner Lügengeschichten auf. Und er läuft zur Hochform auf, als er Alice und Andrews Familie in den Urlaub auf die griechische Insel Pyros begleiten soll.

Wer sich jetzt fragt, wo da Psychospannung ist: Auf Pyros ist vor genau 10 Jahren ein Mädchen verschwunden und Alice hat nie aufgehört sie zu suchen… und auch Paul war vor genau 10 Jahren auf dieser Insel… Achte beim Lesen genau auf jede Andeutung – es steckt so viel Hinterlist in diesem Thriller, die ist nicht zu überbieten.

Fazit:

„Die Hochstapler“ hat ein bisschen was von einem Ferienroman. Man kann die Hitze Griechenlands auf der Haut spüren, saftige Orangen riechen, Oliven schmecken, das kobaltblaue Meer sehen und die Zikaden laut zirpen hören. Und unter dieser Oberfläche finden wir die Kaltblütigkeit, Arroganz und Verlogenheit der Hochstapler, die in einem Ferienhaus auf Pyros zusammen kommen.

Sabine Durrant „Die Hochstapler“, ISBN 978-3328101758

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s