Der Kult

In dieser Woche neu in den Buchhandlungen ist das Debüt des Jamaikaners Marlon James: Der Kult. Der Roman ist sein Erstlingswerk, das schon 2005 für

Der Stein der Weisen

…um den gehts in Andreas Eschbachs „Teufelsgold“. Viele Menschen träumen von unermesslichem Reichtum, davon, sich alles leisten zu können – von einer legale Gelddruckmaschine im

1 2 3 4 8