Island Feuer – der nächste Blockbuster?

Bitte nicht vom Klappentext täuschen lassen. Der gibt die Geschichte zwar gut wieder, aber erklärt nicht, wie gut das Buch wirklich ist. Spannend erzählt, wissenschaftliche Fakten zum Vulkanismus in Island, eine Protagonistin, die zeigt, wie sehr auch wir Menschen den Urgewalten ähneln - vor allem dem Spaltenschwarm auf der Reykjanes-Halbinsel. Es geht um Hybris und... Weiterlesen →

Kriminalität in Island?

Gibt es nicht - dachte ich. Aber Arnaldur Ingridason hat mit Wand des Schweigens eine Geschichte zu erzählen, wie sie überall auf der Welt hätte passieren können. Es ist bereits der vierte Roman um den Ermittler Konrad. In einem Haus in Reykjavik bricht eine Mauer ein. Und dahinter wird eine Jahrzehnte alte Leiche entdeckt. Die... Weiterlesen →

Verbrechen – wohin man schaut…

Das New York Journal of Books titelt: Der Thriller des Jahres - die Filmrechte sind verkauft - und jetzt in bei uns Teil 1 der Trilogie in den Buchhandlungen zu haben. Das Netz heißt der Auftakt zur Mimi-Serie von Lilja Sigurdardottir und spielt auf Island. Sonja, eine junge Mutter, lebt von ihrem Mann getrennt und... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑