Was wäre wenn…

Der neue Roman von Andreas Eschbach (Das Jesus-Video, Herr aller Dinge, Ausgebrannt) kommt heute endlich in die Buchläden. Der "Neue" heißt "NSA - Nationales Sicherheitsamt". Klingt ganz nach Geheimdienst und Edward Snowdon… ... aber Eschbach wäre nicht Eschbach, wenn er nicht ein neues Szenario schaffen würde – ein was wäre wenn… 1942 – Zweiter Weltkrieg.... Weiterlesen →

Der Stein der Weisen

...um den gehts in Andreas Eschbachs "Teufelsgold". Viele Menschen träumen von unermesslichem Reichtum, davon, sich alles leisten zu können - von einer legale Gelddruckmaschine im Keller. Im Mittelalter haben sich vor allem die Alchemisten mit dem Thema befasst, aus unedlen Metallen Gold herzustellen. Und hier fängt unsere Geschichte an. John Scoro - ein Alchemist aus... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑