Kategorie: lesbar: Buchrezensionen

+

Kooperation – die Lösung?

Es gibt ja so Bücher von Autoren, auf die wartet man sehnsüchtig. So wie auf das neue Buch von Marc Elsberg. Seine Science-Thriller sind eine Bank. Also auch „Gier – Wie weit würdest du gehen?“ Seine Szenarien, wie der weltweite Stromausfall in „Blackout“ oder zu Fragen des Datenschutzes in „Zero“, haben ihn zu einem erfolgreichen und gefragten Wissenschafts-Autor gemacht. Mit „Gier“ verlässt er den naturwissenschaftlichen … [Kooperation – die Lösung? weiterlesen]

+

Der Himmel ist blond und blauäugig

Mit seinem Erfolgsroman „Die Bücherdiebin“ schaffte es der Australier Markus Zusak für Monate auf die Bestsellerliste der New York Times.  Seine Bücher sind in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Gerade ist sein Roman „Nichts weniger als ein Wunder“ erschienen. Und ich bin begeistert, naja, vielleicht auch ein ganz klein bisschen verliebt in die Geschichte und die Art, wie sie erzählt wird. Die Sprache Zusaks … [Der Himmel ist blond und blauäugig weiterlesen]

+

Nimm das Leben mit Schwung und Humor

Ein Debüt – verkauft in 17 Länder – ein riesen Erfolg: „Agathe“ von Anne Cathrine Bomann. Anne Cathrine Bomann ist 35 und lebt in Kopenhagen mit ihrem Lebensgefährten und dem Hund „Albert Camus“. Sie arbeitet als Psychologin und genau über diese Arbeit geht’s auch in ihrem Debüt „Agathe“. Aber es gibt noch mehr Parallelen: Die Autorin hat auch mal in einem Vorort von Paris … [Nimm das Leben mit Schwung und Humor weiterlesen]

Robert Galbraith und Cormoran Strike

„Ich wusste gar nicht, dass J.K. Rowling Krimis schreibt“ habe ich in den letzten Tagen recht oft gehört – deshalb hier ein kleines Special zu J.K. Rowlings Krimireihe unter dem Pseudonym Robert Galbraith. Schon im November 2013 ist der erste Teil „Der Ruf des Kuckucks“ in Deutschland erschienen und jeder wusste sofort, wer hinter dem Pseudonym Robert Galbraith steht. Warum? Vertraue nie deinem eigenen Anwalt. … [Robert Galbraith und Cormoran Strike weiterlesen]

+

Strike! – Teil 4

Schon lange nichts mehr von Bestseller-Autorin J.K. Rowling gehört? Weit gefehlt, denn J.K. Rowling hat schon wieder einen neuen Roman veröffentlich! „Weisser Tod“ ist frisch auf Platz 4 der Spiegelbestsellerliste eingestiegen. Aber hat so ganz und gar nichts mit Harry Potter zu tun, sondern erscheint unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith und ist bereits der vierte Teil einer Krimireihe um das Ermittlerduo Cormoran Strike und … [Strike! – Teil 4 weiterlesen]