Die mit den Walen schwimmt

Heute, zum Erscheinungstermin, möchte ich euch seit langem mal wieder ein Sachbuch ans Herz legen: Wenn Haie leuchten – eine Reise in die geheimnisvolle Welt der Meeresforschung von Dr. Julia Schnetzer.

Ich habe unfassbar viel gelernt und unfassbar viel gestaunt über das Leben in unseren Meeren: Haie können leuchten, Muscheln und der Grönlandhai uralt werden – eine Quallenart ist sogar unsterblich, wenn man es genau nimmt – Delfine können Selbstmord begehen und Meerwasserläufer (eine der wenigen Insektenarten auf dem Meer) nutzen ihre Flügel als Paddel.

Wir fliegen zwar schon bis zum Mars – aber die Ozeane haben wir noch lange nicht erforscht. Bei einer Tiefseeexpedition im April 2020 wurden allein 30 neue Arten entdeckt!

Aber Julia Schnetzer erzählt in ihrem Buch auch von der riesigen Plastiksuppe. Das Plastik sammelt sich in den 5 ozeanischen Wirbeln. Ein Kuriosum: Die unbewohnte Insel Henderson Island ist voll mit Plastikmüll (sie liegt mitten im Südpazifikwirbel). Bei einer der letzten Tauchexpeditionen in den Marianengraben wurde Victor Vescovo in 10.928 Metern von einer Plastiktüte begrüßt.

Das daraus resultierende Mikroplastik finden wir mittlerweile in den hintersten Ecken der Welt – selbst an Orten, die noch nie ein Mensch betreten hat.

In unserem hr2-Doppelkopf hat mit die Meeresbiologin erzählt, wie sie mit Walen geschwommen ist – im Nachhinein eine etwas leichtsinnige Idee – aber „die Wale wissen schon, dass sie einen kaputt machen können und sind deshalb vorsichtig“ sagt Julia Schnetzer. Sie hat mit Delfinen im offen Meer gespielt: „Ich sollte ein Blatt wie einen Ball werfen – ich hab das einfach nicht hingekriegt.“

Fazit

Ein wunderbares Sachbuch über die aktuelle Forschung gespickt mit persönlichen Erlebnissen von Julia Schnetzer. Launig geschrieben und auch für den Laien leicht verständlich. Ich hätte mir so ein*e Biolehrer*in gewünscht – denn mit faszinierenden Geschichten lernt es sich einfach besser.

Julia Schnetzer: Wenn Haie leuchten, 240 Seiten, hanserblau, 18 Euro, ISBN 978-3-446-26947-7

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s